Verschiedene Durchmesser/ Technische Daten

Alle Angaben verstehen sich bei einer Umgebungstemperatur von 20°, FLEXINOL®-Typ 70° Celsius - LT
(Alle Angaben ohne Gewähr)
[ Bitte Hinweis beachten ]

Bestellen [ per Formular] oder über unseren [ unseren Shop ]

Bestellnummer

FL25

FL37

FL50

FL100

FL150

FL250

Durchmesser in µm

25

37

50

100

150

250

Widerstand in ohm/meter

1771

826

468

120

51

19,6

Durchschnittlicher Strom bei 20° Celsius
Umgebungstemperatur

20

30

50

180

400

1000

Maximale Zugkraft in Gramm

7,8

17

35

150

330

930

Maximale Zugkraft in Newton

0,08

0,17

0,34

1,47

3,23

9,11

Kontraktionszeit in Sekunden

1

1

1

1

1

1

Relaxzeit in Sekunden

0,16

0,25

0,3

0,8

2

5,5

Gesamtzeit Zyklus in Sekunden

1,16

1,25

1,3

1,8

3

6,5

Max. Zyklen pro Minute

52

48

46

33

20

9

Minimaler Biegeradius in mm

1,3

1,85

2,5

5

7,5

12,5

Zur Beachtung:
Im Internet sind einige Tabellen mit technischen Daten über FLEXINOL (Muskeldraht) zu finden, die nicht korrekt umgesetzt wurden. So wird der Wert "belastbar bis" z.B. beim 0,037mm Draht mit 170 Gramm angegeben. Richtig ist der Wert 17 Gramm. Zwar kann Muskeldraht 13mal stärker belastet werden, allerdings wirkt sich dies negativ auf die Zyklenanzahl aus. Diese wird dadurch stark dezimiert.

Hinweis
Bitte beachten Sie folgende Punkte:

  • Muskeldraht darf nicht geknickt werden!
  • Muskeldraht bitte nicht weiter biegen als in unserer Tabelle beschrieben (Biegeradius)!
  • Muskeldraht darf nicht überdehnt werden. Maximal 4-5%!
  • Der Strom, der durch den Muskeldraht fließt muss begrenzt sein, auf die in der Tabelle beschriebenen Werte!
  • Überhitzung des Muskeldrahtes ist zu vermeiden und führt zum Defekt!

Bei Nichtbeachtung der oben genannten Punkte können wir keine Gewährleistung übernehmen.